Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug – LF 10

Löschgruppenfahrzeug – LF 10

Technische Daten:

Baujahr:2018
Aufbau:Magirus
Fahrgestell:MAN
Typ:TGM 13.290 4×4
Leistung:213 kW / 290 PS
Besatzung:1/8
Funkrufname:Florian Reutlingen 3/42-1

Löschgruppenfahrzeug – LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Technische Daten:

Baujahr:1994
Aufbau:Ziegler
Fahrgestell:Mercedes-Benz
Typ:MB 917 AF
Leistung:121 kW / 165 PS
Besatzung:1/8
Funkrufname:Florian Reutlingen 3/42
Besonderheiten:880 Liter Wassertank

Mannschaftstransportwagen – MTW

SAMSUNG CSC

Technische Daten:

Baujahr:2016
Aufbau:Amand
Fahrgestell:Volkswagen
Typ:T6 – Transporter
Leistung:110 kW / 150 PS
Besatzung:1/7
Funkrufname:Florian Reutlingen 3/19
Besonderheiten:MOBS – Mobile Sirenen- und Warnanlage
zur Warnung und Information
der Bevölkerung bei Großschadenslagen
(Lautsprecherdurchsagen).

Abrollbehälter Löschwasserrückhaltung

Beschreibung:

Die Löschwasserrückhaltung (kurz LÖRÜ) wird zur Verhinderung von Verschmutzung oder Vergiftung der Umwelt eingesetzt. Beispielsweise wenn Löschwasser mit wassergefährdenden Stoffen belastet ist. Während der Löscharbeiten kann mit dem Löschwasserrückhaltesystem das anfallende kontaminierte Löschwasser gefahrlos aufgefangen werden.

Technische Daten:

Baujahr:1995
Aufbau:Eigenbau
Fahrgestell:Strohbach
Typ:
Leistung:
Besatzung:
Funkrufname:
Besonderheiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.