Dorfralley in Würtingen

Ende Mai veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Sankt Johann anlässlich ihres 20 jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr und der Gründung einer Kinderfeuerwehr eine Dorfralley für Kinder- und Jugendfeuerwehren.
Morgens um 8.00 Uhr starteten unsere Jungs und Mädchen mit ihren Jugendleitern am Feuerwehrhaus. An insgesamt 26 Stationen im gesamten Ortsgebiet von Würtingen war Feuerwehrfachwissen, Geschicklichkeit, Ausdauer und vor allem Teamgeist gefragt.
Am späten Nachmittag fand dann die Siegerehrung statt. Von insgesamt 29 angetretenen Jugendfeuerwehr-Mannschaften belegten unsere Nachwuchslöscher einen hervorragenden zehnten Platz. Dies war auch die beste Platzierung von allen teilnehmenden Reutlinger Jugendgruppen.
Für die Angehörigen der Kinderfeuerwehr ging es erst zur Mittagszeit los. Auch hier machten sich die Organisatoren sehr große Mühe um Kindgerechte, spannende den Teamgeist fördernde Stationen den insgesamt sieben teilnehmenden Kindergruppen zur Aufgabe zu stellen. 
Beim Bobbycar-Geschicklichkeitsparkur einem Spritzspiel, Wassertransport mit Schwämmen, einem Bilderrätsel und weiteren Geschicklichkeits und Teamspielen, konnten unsere Jungs einen sehr guten vierten Platz belegen, sie schrammten um Haaresbreite an einem Pokal vorbei.

Wenn auch Ihr Lust auf solch tolle Teamspiele, auf eine super Ausbildung in Erster-Hilfe und den Umgang mit moderner Feuerwehrtechnik habt, ihr zwischen 6 und 17 Jahre alt seid, dann seid ihr bei uns genau richtig. Schaut doch einfach mal vorbei, die Dienstpläne könnt ihr auf unserer Homepage unter www.ff-ohmenhausen.de einsehen.
Das gleiche gilt natürlich auch für diejenigen ( zwischen 18 und 45 Jahren) die wenn jemand Hilfe braucht zupacken und nicht nur gaffen.
M.G.